MIMIC 212

4/2019

 

 

Die kleine, leichte 2×12.

 

Die „MIMIC 212“ ist die erste Box mit einer neuen Coax-Generation, die speziell für Modeling-Amps entwickelt wurden. Anders als bei 2-Wege-Systemen kommt das Signal bei der „MIMIC 212“ aus einer Schallquelle, was den Sound plastischer und echter erscheinen lässt. Die „MIMIC 212“ klingt sehr aufgeräumt und zeichnet sich durch ihr homogenes Klangbild aus.

Es gibt die Box als aktive und passive Version. Ausgelegt ist sie in stereo, sie kann aber natürlich auch in mono betrieben werden.

Die „MIMIC 212“ gibt es auch als Slant (hochkant). Dabei sind lediglich das Frontlogo und das Bedienpanel auf der Rückseite um 90 Grad gedreht.   

Testbericht von bonedo

 

  • 2 spezielle 12-Zoll Speaker im Coax-Design
  • 60-22.000 Hz (-6 dB) FRFR
  • 73 x 43 x 30 cm
  • nur 22 kg
  • 2x 250 Watt RMS/2x 500 Watt max (aktiv)
  • 129 dB max
  • passiv mono in 4 und 16 Ohm lieferbar
  • optional dazu erhältlich: Rack in gleicher Optik für KEMPER, AXE-FX und HELIX, Cover oder Case (mit oder ohne Rollen)
  • Die Optik (Tolex, Frontstoff, Keder…) bestimmt wie immer bei uns der Kunde.