CAMPER 212

4/2012

 

 

Die doppelte Portion CAMPER.

 

Die CAMPER-Serie entstand in Zusammenarbeit mit Tilman Ritter von RITTER Amplification und ist weltweit völlig eigenständig. Sie unterscheidet sich gegenüber der üblichen FRFR-Verstärkung für Modeler, bei der immer 2 Schallquellen (Tieftöner + Hochtöner) nötig sind. Ein “Camper” kommt mit einer einzigen Schallquelle aus. Phasenauslöschungen sind somit Geschichte und der Sound ist etwas plastischer. Der Frequenzgang ist linear und arbeitet in dem Bereich, den ein herkömmlicher Gitarren-Speaker abdecken würde (GFR = guitar flat response). Somit die ideale Modeler-Verstärkung für Gitarristen, die davor Röhrenamps mit einer 2×12″ gespielt haben.

Der CAMPER 212 wird auch als passive Version angeboten. Bei KEMPER-Usern mit integrierter Endstufe (KEMPER Power-Head und -Rack) erfreut sich die Box größter Beliebtheit.

 

  • 2×12-Zoll-Speaker
  • stereo
  • auch mono betreibbar
  • linearer Frequenzgang (70-10.000 Hz)
  • Maße (BxHxT): 72x56x25 cm
  • Gewicht: 25 kg
  • aktive Version: interne Endstufe mit 2×500 W
  • Kaltgerätebuchse als Netzeingang
  • Powercon Out
  • 2x Klinkeneingang